Der Ursprung des Rock´N´Booze liegt im Hoffest, welches von der Schraub-Bar erstmals 2011 veranstaltet wurde und in kleinem Rahmen stattfand. Seit 2014 heisst das Open Air ROCK´N´BOOZE. Folgende Bands spielten:

 

2011 & 2012: Könnwa uns nicht erinnern

2013 (Hoffest): SLY & Paul, Blue Sliks, Bodyguerra, Impius Mundi

2014: Nitrogods, Hollywood Burnouts, Vanderlinde, Jawbreaker, Beastless

2015: Monstagon, Voltage, Crossplane, Queen of smoke

2016: Whiskey Hell, Fat Belly, Voltage, Rock Shit Hot

2017: Grave Digger, Majesty, 5th Avenue, V8 Wankers, April Art,

           Purple Rinho, Fightball, Dogtown Winos